11
Apr

Onlineshop für Handtücher: Auf was bei einem Fotoshooting geachtet wurde

Für einen führenden Hersteller, für welchen wir momentan einen Onlineshop im Bereich Handtücher, Bademäntel und Sauna erstellen, haben wir ebenfalls das Fotoshooting aller Produkte übernommen. Das Shooting fand im eigenen Fotostudio statt und insgesamt wurden hierbei einige hundert Produkte fotografiert. Teils einzelne Produkte und teils Produkte zusammen, z.B. Handtücher einer Serie in unterschiedlichen Farben.

Uns war es besonders wichtig, dass den Usern im Onlineshop die Produkte mit hochwertigen Bildern präsentiert werden. Die Handtücher & Co. habe eine sehr hohe Qualität und dieses Merkmal kann in einem Onlineshop sehr gut mit hochwertigen Produktfotos dargestellt werden.

Bei dem Fotoshooting gab es mehrere Punkte zu beachten:

  • Shooting auf transparenter Fläche und eine Ausleuchtung von unten, damit ein neutraler Unter- und Hintergrund vorhanden ist: In einer Kategorieübersicht sollte der Bild-Hintergrund einheitlich sein, um das Auge nicht zu verwirren und die Wertigkeit zu unterstützen
  • Aufwändige Vorbereitung der Handtücher (sauberes Falten, Bügeln und Bürsten der Oberfläche): Zur Darstellung der hohen Produktqualität
  • Präsentation der Bekleidung (z.B. Bademäntel) mit Hilfe eines eigens erstellten Draht-Torsos: Damit die Produkte in „Funktion“ dargestellt werden und nicht platt auf einem Untergrund liegen
  • Eine besondere Herausforderung ist auch die Darstellung der „flauschigen“ Oberfläche: Ebenfalls zur Darstellung der hohen Produktqualität müssen die Schärfe, der Kontrast und die Ausleuchtung optimiert werden

Damit wenig Aufwand bei der späteren Retusche und Nachbearbeitung entsteht (z.B. um die Produkte freizustellen), war diese gründliche Vorbereitung und Durchführung sehr hilfreich.

Sobald der Handtuch-Onlineshop live geht, werden wir es in diesem Blog kommunizieren!



Grace Fotoshooting

Grace Fotoshooting

Über Commerce21